Wir sind alle keine Helden.

Die Agentur

Das Team

PATRICK MOLL - GESCHÄFTSFÜHRER

Der Boss

Patrick Moll - Geschäftsführer

Der erste Mollianer der sich einst auf den Weg machte und mollmento gründete. Wenn er nicht gerade beim Kunden ist und Konzepte ausarbeitet, ist er wohl gerade mit unseren Vierbeinern auf der alltäglichen Gassirunde.

Mobil
+49 1755818857
Telefon
+49 341 22387330
SOME FACTS
Was:
Umdenker
Wo:
Leipzig
Warum:
Jede Agentur braucht einen Chef
Wie
Mit Herz, Hirn und einen aufmerksamen Ohr
Was man schon immer sagen wollte
Vertrauen ist die neue Währung auf dem Markt
NAPOLEON MOLL - FEEL GOOD MANAGER

Nicht der Boss

Napoleon Moll - Feel good Manager

Hört auf 1km Entfernung das Öffnen der Kühlschranktür und erschrickt sich gelegentlich vor seinem eigenen Bellen.

SOME FACTS
Was:
Fressmaschine
Wo:
Leipzig
Warum:
Einer muss ja das Sagen haben.
Wie
Mit viel Persönlichkeit, Gelassenheit und Liebe
Was man schon immer sagen wollte
Warum ist der Napf immer so schnell leer? Geht schon mal vor, ich komme nach.
FAYE MOLL - FITNESS BEAUFTRAGTE

Kundenbetreuer

Faye Moll - Fitness Beauftragte

Auch nach 2h Gassi gehen und 20 zurückgelegten Kilometer wartet sie auf den nächsten Ballwurf. Hat einen kleinen Hang dazu ihren großen Bruder zu nerven.

SOME FACTS
Was:
Wirbelwind
Wo:
Leipzig
Warum:
Weil sich eines Tages meine Menscheneltern in mich verliebt haben
Wie
Mit viel Power ins nächste Abenteuer
Was man schon immer sagen wollte
Ich fordere alle anderen Agenturhunde zum Wettlauf heraus!!
BRAND PITT - DER MARKENBOTSCHAFTER

Der Markenbotschafter

Brand Pitt

Er ist jeden Tag damit beschäftigt mollmento in den Köpfen der Kunden zu verankern und ist unser Sprachrohr nach außen.

SOME FACTS
Was:
Netzwerker
Wo:
Hollywood
Warum:
Weil gute Stories ein Wir Gefühl zwischen Marken und Kunden schaffen.
Wie
Mit Klarheit, Eindeutigkeit und Kontinuität
Was man schon immer sagen wollte
Je abstrakter die Leistung, desto besser muss die Story sein.

Auf zu neuen Ufern

Die Mollmento Story

Auf zu neuen Ufern, rief ein Mollianer. Und packte Anfang 2019 seine sieben Sachen. Mit dem Erfahrungsschatz aus 10 Jahren familiengeführtem Agenturenleben, wollte er Markenkommunikation fortan weiterspinnen: Mehr Erleben statt nur Sehen. Mehr Interagieren statt nur Berieseln. Mehr Bewegen statt nur Tangieren. Und dabei Botschaften so fest in den Köpfen verankern, dass sie auch noch Morgen Beständigkeit haben. Kurzum: Eine Marke nachhaltig gestalten, damit sie selbst im Trubel der digitalen Reizüberflutung nicht untergeht.

Mit dieser Vision blieb er nicht lange allein. Schnell gesellten sich  Kommunikationsprofis, Eventmanager, Designer und Kreativarchitekten zu ihm. Und so nahm das Flaggschiff Mollmento seinen Kurs auf. Nicht schneller, nicht wilder, nicht stürmischer. Sondern solide und zuverlässig wie eh und je. Dafür angepasster an das digitale Leben im Hier und Jetzt. Und dabei auch noch einen Vorsprung mehr an Morgen gedacht.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, dass Unternehmen nachhaltig in Erinnerung bleiben. Wir wollen, dass Marken Menschen berühren, sie bewegen, mit allen Sinnen ansprechen. Und dass Produkte und Leistungen eines Unternehmens nicht nur als Output wahrgenommen werden, sondern als Erlebnis sprichwörtlich „haften“ bleiben. Nur so können wir sicherstellen, dass eine Marke aus der Masse heraussticht und neue Kunden aktiviert, an Sympathie gewinnt und sich neue Märkte erschließt.

Das gelingt uns, indem wir einerseits emotionale Momente schaffen und für unsere Kunden dramaturgisch aufeinander abgestimmte Aktionen planen. Aber auch, indem wir durch eine gute Inszenierung ein Thema noch interessanter machen, medial wirksam aufbereiten, große Bilder schaffen und damit Botschaften eine noch größere Relevanz verleihen. Schnelle Welt, rasche Veränderungen: Dabei bleiben wir stets up-to-date und reaktionsbereit,  haben die aktuellen Trends fest im Blick und unterstützen unsere Kunden dabei, auf neue Anforderungen zu reagieren.

Was können wir für Sie tun?